GINKOBIL ratiopharm 240mg

-11%
79,00 €
  1. 30 Stück
  2. 60 Stück
  3. 120 Stück
  • 8863893
  • 60 Stück
  • Ratiopharm GmbH
  • 1,32 € pro 1 Stück
  • 88,68 €
  • Beschreibung

Anwendungshinweise

  • Zum Einnehmen.
  • Filmtabletten nicht im Liegen einnehmen. Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen.

Dosierung

  • Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die empfohlene Dosis:
    • Erwachsene sollten 1-mal täglich 1 Filmtablette einnehmen (entsprechend 240 mg Ginkgo-Extrakt pro Tag).
    • Anwendung bei Kindern und Jugendlichen
      • Das Arzneimittel ist für die Anwendung bei Personen unter 18 Jahren nicht vorgesehen.
    • Anwendung bei eingeschränkter Nieren- / Leberfunktion
      • Für konkrete Dosierungsempfehlungen bei eingeschränkter Nieren- / Leberfunktion gibt es keine hinreichenden Daten.

 

  • Dauer der Anwendung
    • Die Behandlungsdauer soll mindestens 8 Wochen betragen. Nach einer Behandlungsdauer von 3 Monaten ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist.
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung dieses Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten:
    • Möglicherweise treten die unten genannten Nebenwirkungen verstärkt auf, wenn Sie eine größere Menge dieses Arzneimittels eingenommen haben. Bitte benachrichtigen Sie Ihren Arzt. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden.

 

  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben:
    • Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.
  • Wenn Sie die Einnahme abbrechen
    • Eine Unterbrechung oder vorzeitige Beendigung der Behandlung ist in der Regel unbedenklich.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Indikation

  • Das Arzneimittel enthält einen Extrakt aus Ginkgo-Blättern.
  • Es wird angewendet:
    • Zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz.

Gegenanzeigen

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden
    • wenn Sie allergisch gegenüber Ginkgo biloba oder einen der sonstigen Bestandteile sind,
    • in der Schwangerschaft.

Nebenwirkungen

  • Wie alle Arzneimittel kann dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen..
  • Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:
    • Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10
    • Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100
    • Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000
    • Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000
    • Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000
    • Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar
  • Mögliche Nebenwirkungen
    • Sehr häufig:
      • Kopfschmerzen
    • Häufig:
      • Schwindel
      • Durchfall
      • Bauchschmerzen
      • Übelkeit
      • Erbrechen
    • Häufigkeit nicht bekannt:
      • Blutungen an einzelnen Organen (Auge, Nase, Gehirn, Magen-Darmtrakt
      • allergische Hautreaktionen (Hautrötung, Hautschwellung, Juckreiz)
      • Überempfindlichkeitsreaktionen (allergischer Schock)
  • In diesen Fällen sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt aufsuchen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht angegeben sind.
  •  

Warnhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Präparat einnehmen.
    • Kinder und Jugendliche
      • Es gibt keine Indikation für Kinder und Jugendliche.
    • Worauf müssen Sie noch achten?
      • Bei krankhaft erhöhter Blutungsneigung (hämorrhagische Diathese) sowie bei gleichzeitiger Behandlung mit blutgerinnungshemmenden Arzneimitteln sollte dieses Arzneimittel nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden.
      • Da es einzelne Hinweise darauf gibt, dass Ginkgo-haltige Präparate die Blutungsbereitschaft erhöhen können, sollte dieses Arzneimittel vorsichtshalber 3 bis 4 Tage vor einer Operation abgesetzt werden. Informieren Sie bitte rechtzeitig Ihren Arzt, wenn Sie das Präparat eingenommen haben, damit er über das weitere Vorgehen entscheiden kann.
      • Falls bei Ihnen ein Krampfleiden (Epilepsie) bekannt ist, halten Sie vor Einnahme des Präparats bitte Rücksprache mit Ihrem Arzt. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass durch die Einnahme von Ginkgo Zubereitungen das Auftreten weiterer Krampfanfälle gefördert wird.
      • Bei Behandlung mit Efavirenz halten Sie vor Einnahme dieses Arzneimittels Rücksprache mit Ihrem Arzt.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Untersuchungen über die Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen wurden nicht durchgeführt.

bei Schwangerschaft

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Schwangerschaft
    • Da Ginkgo biloba Extrakte die Fähigkeit zur Blutplättchenaggregation beeinträchtigen können, darf dieses Arzneimittel während der Schwangerschaft nicht eingenommen werden.
  • Stillzeit
    • Dieses Arzneimittel soll während der Stillzeit nicht angewendet werden, da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen. Es ist nicht bekannt, ob die Inhaltsstoffe des Extraktes in die Muttermilch übergehen.

Wechselwirkungen

  • Einnahme zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen / anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen / angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen / anzuwenden.
    • Bei gleichzeitiger Einnahme dieses Arzneimittels mit blutgerinnungshemmenden Arzneimitteln (Antikoagulanzien wie z. B. Phenprocoumon und Warfarin) oder mit Medikamenten, die die Verklumpung von Blutplättchen hemmen (Thrombozytenaggregationshemmer wie z. B. Clopidogrel, Acetylsalicylsäure und andere nichtsteroidale Antirheumatika wie Ibuprofen oder Diclofenac) kann deren Wirkungsstärke und/oder Wirkungsdauer beeinflusst werden.
    • Weiterhin ist Vorsicht geboten bei gleichzeitiger Einnahme von Ginkgo biloba mit Dabigatran oder Nifedipin (Erhöhung der Wirkstoffkonzentration im Blut).
    • Die gleichzeitige Anwendung von Ginkgo biloba-Zubereitungen und Efavirenz wird nicht empfohlen (Erniedrigung der Wirkstoffkonzentration im Blut).
    • Für das Präparat kann ein Einfluss auf die Verstoffwechselung verschiedener anderer Arzneimittel nicht ausgeschlossen werden, was Wirkungsstärke und/oder Wirkungsdauer der betroffenen Arzneimittel beeinflussen könnte. Ausreichende Untersuchungen hierzu liegen nicht vor. Bitte halten Sie deshalb Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker.
  • Einnahme zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken
    • Untersuchungen zu Wechselwirkungen mit Nahrungsmitteln und Getränken wurden nicht durchgeführt.

 

 

Wirkstoff(e)

Ginkgolsäuren
Ginkgo Flavonoidglykoside
Terpenlactone
Ginkgoblätter Trockenextrakt, (35-67:1), Auszugsmittel: Aceton 60% (m/m)
Ginkgolide A+B+C
Bilobalide

Hilfsstoff(e)

Talkum
Polyethylenglykol (5) stearylether
Silicium dioxid, hochdispers
Macrogol 1500
Dimeticon 350
Titan dioxid
Cellulose, mikrokristallin
Lactose 1-Wasser
Croscarmellose, Natriumsalz
Magnesium stearat
Maisstärke
Eisen (III) oxid
Hypromellose

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Topseller

  1. 1
  2. 2
  3. 3